Pommersche Landsmannschaft Kreisgruppe Wiesbaden
Home
Wir über uns
Aktuelles
Veranstaltungen
Berichte/Presse
Mitglied werden
Zuwendungen
Gästebuch
Landesgruppe Hessen
BdV Kreisgruppe
Interessante Links
Kontakt/Impressum
Sitemap




 

Aktuelles

Hier finden Sie immer mal wieder aktuelle Informationen zu unseren Vereins.

 

 

 

 

 

                               

 Tagesausflug

zur Landesgartenschau nach

Bad Schwalbach

im Juli 2018 mit Buslinien 273 / 274 / 275

 

 

 

 Tagesausflug

nach Alsfeld und Steinmühle

Am 18.08.2018

abfahrt 8.30 Uhr Bussteig2

 

                                              

 

                               

Auch die Pommern feiert Fasching.

 

Die immer kleiner werdende bunte Narrenschar versammelte sich zur Stärkung

zum Kreppel Kaffee. Zur Einstimmung gab es dann auch gleich Schunkelmusik.

Mit geistigen Getränke versorgt begann der Einmarsch des Präsidenten.

( Jürgen Ambrosius)

 

Mit einem dreifach Pommern Helau begrüßte uns der Präsident.

Wie in all den Jahren führte er uns durch die närrische Narrhall.

Der Protokoller ließ das Jahr Revue passieren. Unsere aktive

Gabriela Zessin als Protokoller, die auch weitere Vorträge vortrug.

Da seih erwähnt „Der ausgebildete Kranke“ und das Zwiegespräch

Im Alltag auf dem Bauernhof“. Der Partner dazu war unsere langjährige

Vortragende Bärbel Dalle. Der Handy Mann wurde auch von Ihr zum

besten gegeben.

Da sich die Schlesier zu uns gesellten, kam von Frau Moja,

einige lustige Kurzgeschichten zu hören. Stimmungslieder zum

mitschunkeln und mitsingen brachte weiter Stimmung in den Bau.

Der Sänger und Stimmungsmacher was Günter Hübner. Es folgte

Stefan Fink mit der Jamaiker frage. Unser jüngster Beitragsredner

gerade mal 10 Jahre alt ließ sich über die dummen Lehrer aus.

 

Steht´s dabei und Pausenfüller sowie Aufmarsch- und Abgangsmelodie

von unserer Kapelle „LALA“ Günter Lainga und Manfred Launmeyer.

 

Der Nachmittag ging so schnell vorbei das es erst um 17,30 Uhr

zum Ende ging. die Orden waren verteilt und auch die Präsente.

Die Gläser leer die Stimmung gut. So beschwingt endete unser

Fasnacht´s Nachmittag.

  

 
Grußwort
der
Landesbeauftragten der Hessischen Landesregierung
für Heimatvertriebene und Spätaussiedler
 
Margarete Ziegler-Raschdorf
Mitglied des Hessischen Landtags (2004-2008)
 
beim Filmnachmittag „Pommern in Brasilien“
der Pommerschen Landsmannschaft
Kreisgruppe Wiesbaden
Sa., 20. Februar 2016, 14.30 Uhr
im Haus der Heimat
Friedrichstr. 35
65185 Wiesbaden
- Es gilt das gesprochene Wort -
 
Sehr geehrter Herr Kreisvorsitzender, lieber
Herr Laubmeyer,sehr geehrte
Damen und Herren,verehrte Gäste,
 
ich bedanke mich sehr herzlich für Ihre Einladung zu der
heutigen Veranstaltung Ihrer Kreisgruppe „Pommern in
Brasilien“, zu der ich sehr gerne gekommen bin.
 
Als Landesbeauftrage der Hessischen Landesregierung
für Heimatvertriebene und Spätaussiedler freue ich
mich über Ihre aktive und engagierte Kreisgruppe in
der Pommerschen Landsmannschaft. Auch wenn ich
aus zeitlichen Gründen nicht häufiger bei Ihnen sein
kann, verfolge ich Ihre Informationsveranstaltungen und
Vorträge sowie die kulinarischen und musikalischen
Nachmittage hier im Haus der Heimat mit großem
Interesse. Für dieses Engagement möchte ich
stellvertretend Ihrem Kreisvorsitzenden, Ihnen,
verehrter Herr Laubmeyer, herzlich danken.
 
Ich darf Ihnen allen die besten Grüße von
Ministerpräsident Volker Bouffier und von Herrn
 
Sozialminister Stefan Grüttner überbringen, dessen
Ministerium für Soziales und Integration ich
organisatorisch zugeordnet bin
                  

                                           
  

 

 

 

Gesucht werden Vorpommern

  •  
  • Wer kann über Vorpommern Berichten
  •  
  • Die Pommersche Landsmannschaft Kreisgruppe Wiesbaden

  • sucht für das zweite Halbjahr Personen aus Vorpommern

  • die von diesem Oder und Ostsee Landstrich berichten können.

  • Das können Städteberichte oder über Ostseebäder sein.

  • Genau so jüngere oder ältere Geschichten. Auch über

  • dort ansässige Persönlichkeiten, oder auch schöne

  • Landschaftsbilder mit Kommentare.



  • Im Rahmen der Reihe Vorpommern hatten wir bereits

  • „Schlösser und Herrenhäuser“ der Bildervortrag kam

  • sehr gut an. Das verstärkt den Vorstand weitere Veranstaltungen

  • zu planen. Um authentisch Berichte gut zu vermitteln brauchen
  • wir Sie.